Skoliosetherapie

Die dreidimensionale Skoliosetherapie nach Schroth ist besonders geeignet zur Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Wirbelsäulenverkrümmungen (Skoliosen). Die Therapie beinhaltet neben aktiver Muskelarbeit zur Kräftigung und Aufrichtung der Wirbelsäule auch Atem- und Streckübungen, so dass alle drei Dimensionen einer Wirbelsäulenverkrümmung positiv beeinflusst werden können.